FMG-Fislisbach

Fotogalerie

2017

Fondue-Plausch auf dem Guggerhof

Nach einem gemütlichen Spaziergang durch die Nacht, trafen sich an die 30 Frauen auf dem Guggerhof zu einem Fondue-Plausch.
Ein wahrlich schöner Auftakt zur Winterzeit. An dieser Stelle noch ein grosses Dankeschön an die Familie Gerber. Sie haben den Frauen ihr Schüür zur Vefügung gestellt.

Vereinsreise

Die diesjährige Vereinsreise führte auf den Juckerhof.
Der Eventhof im Zürcher Oberland ist immer einen Besuch wert!

104. Generalversammlung

Der Verein zählt 238 Mitgliederinnen und 88 fanden am Mittwoch, 25. Januar 2017 den Weg durch Schnee und Kälte ins Katholische Kirchgemeindehaus.

Die Frauen des Vorstands hatten auch dieses Mal eine kreative Hand und die schöne Tischdekoration fand grossen Anklang. Nach einem feinen Imbiss, serviert von den sympathischen jungen Frauen des Blaurings, eröffnete Monika Koch als Vorsitzende die 104. Generalversammlung unter dem Motto „Zeit“. Sich Zeit zu nehmen für sich, für andere. Zeit zu haben für Ehrenamtliches und Freiwilliges. Zeit als kostbares Gut, ja Luxus? Wann welche Zeit einsetzen. Zeit einfordern?

Der Verein hatte im vergangenen Jahr 9 Zugänge und 9 Austritte zu verzeichnen. Von vier Mitgliedern mussten wir für immer Abschied nehmen. Die Spende in Erinnerung an die Verstorbenen wurde zugunsten einer karitativen Einrichtung an die Kinderspitäler ausgerichtet. Der bunte und schön gestaltete Jahresrückblick in Bild und Ton wurde von Karin Villiger gestaltet. Auch der Ausblick aufs neue Vereinsjahr wurde von Ruth Giger und Karin Karrer kreativ musikalisch unterlegt und machte gwundrig auf mehr. Pia Bregenzer präsentierte souverän und zum letzten Mal die Jahresrechnung und das Budget. Durch ihren und den Austritt von Elisabeth Meier aus dem Vorstand wurden Ersatzwahlen einberufen.

Die Versammlung wählte einstimmig Mona Offtermat und Fabienne Cordella als Beisitz in den Vorstand und ernannte Ruth Giger zur neuen Kassierin. Somit kann der Vorstand zu Acht (!) ins 105. Vereinsjahr starten. Elisabeth (6 Jahre) und Pia (9 Jahre) wurde für den tollen Einsatz, ihre Motivation und die dem Verein geschenkte Zeit je ein toller Präsentkorb überreicht. Aus den Untergruppen berichteten die Strickerinnen und die Krabbelgruppe von ihrem abwechslungsreichen Einsatz der letzten Monate. Auch in den anderen Gruppen wie der Besucherinnen, die Nuschigruppe, die Andachtsfrauen, der Palliativgruppe wird viel Zeit eingesetzt und zugunsten anderer geschenkt. Die Verdankung in Form eines Helferessens findet am Mittwoch 5. April statt. Eine separate Einladung folgt. Der Jahresbeitrag wurde unverändert gutgeheissen, es sind keine Anträge eingegangen. Im Punkt „Verschiedenes“ machte Esther Stauffer auf den Anlass des Adonia- Chores von Ende April in Fislisbach aufmerksam. Zu diesem werden, für eine Übernachtung der vielen DarstellerInnen und MusikerInnen, noch Übernachtungsmöglichkeiten gesucht. Nach dem Erfolg des Aufrufes vom letzten Mal ist sie zuversichtlich wieder rechtzeitig alle Unterkünfte organisieren zu können.
Nachdem Monika Koch die Versammlung die Stimmenzählerinnen verdankt und die 104. Generalversammlung für geschlossen erklärt hatte wurde Kaffee und Kuchen gereicht. Eine stimmige und schöne GV 2017 fand gegen 22:00 Uhr ein zeitiges Ende…

Monika Koch/ Aktuarin Frauen und Müttergemeinschaft Fislisbach
Fislisbach, 26. Januar 2017

 

Bottis Kräutergärtnerei

Im April 2017 durften wir mit allen Sinnen in die Welt der Kräuter eintauchen.
Es wurde bewundert, angefasst, geschnuppert und gekostet. Zum Schluss durfte jede Teilnehmerinnen ihr eigenes Kräutersalz zubereiten.

Ein informativer und interessanter Nachmittag.

Helferinnenessen

Wiederum bedankte sich der Vorstand bei den vielen Frauen, welche sich in ihrer Freizeit für den Verein einsetzen.
Ein wie immer schmackhaftes Buffet der Chämi Metzg und die feinen, gluschtigen selbstgemachten Desserts trugen zum Gaumenwohl bei.
Als Unterhaltung wurde das altbekannte "Montagsmaler"-Spiel gespielt. Es wurde gezeichnet, geraten und viel gelacht.
Doch, das sehen Sie auf den Fotos selbst - viel Spass beim Durchschauen und wenn die trüben Novembertage kommen ....... Montagsmaler - ein Spiel für die ganze Familie!

z'Mörgele im Fundus

Am 22. Juni bei strahlendem Sonnenwetter kamen die Frauen zu Fuss, per Velo oder Auto ins Fundus 47 nach Mellingen.
Dort empfing sie ein herrliches Frühstücksbüffet und nach dem Essen durfte gestöbert werden!

Besuch bei SRF

Die Fernsehstudios live und ohne Mattscheibe davor sehen!
Ein interessanter Blick hinter die Kulissen und es wird einem bewusst wie viel Arbeit und Equipment dahinter steckt.

Na, erkennen Sie alle Studios und wissen die passende Sendung dazu?